Artikelformat

Meine Schuld

3 Kommentare

Ich habe gestern Nacht vergessen den Hennenstall zu schließen und deshalb ist in der Nacht ein Marder hineingekommen und hat eine der beiden Hennen umgebracht.

Zu dieser Henne habe ich zwar nicht mehr so einen engen Bezug, wie zu der Letzten gehabt, die durch einen Marder getötet wurde, als wir noch keinen Verschluss für den Stall hatten, aber ich fühle mich trotzdem für ihren Tod verantwortlich.

Da gerät es ganz in den Hintergrund, dass wir heute im Informatikunterricht Beta-Testrunde für das von uns programmierte Spiel, welches auf der Unreal-Engine basiert hatten.
Notiz am Ende: Der Leichnam wurde bereits bei vorgesehener Stelle entsorgt.

Veröffentlicht von

Social Media Analyst und Autor eines Blogbeitrags pro Jahr. | | Newsletter

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: Gedanken sind frei! » Einfach glücklich

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.