Artikelformat

Vielleicht

6 Kommentare

Vielleicht hab ich keine Struktur in meinem Blog.

Vielleicht hab ich mich falsch verhalten.

Vielleicht hab ich meine Prioritäten falsch gesetzt.

Vielleicht hab ich übertrieben.

Vielleicht sind meine Texte nur schlechte Plagiate.

Vielleicht gibt es mich gar nicht.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

6 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Ich glaub wir versaun ihm langsam mit unseren Kommentaren die Stimmung der Beiträge.
    Aber wie kannst du dir so sicher sein bezüglich seiner Existenz? Vielleicht ist nichts von dem real, was wir vermeintlich empirisch erfahren. Der Leser dieses Satzes exisitiert nur so lange, wie er ihn liest. Denk mal darüber nach.

    Antworten

  2. eure Kommentar versauen schon nichts, wenn mir etwas wirklich so wichtig ist, dann stelle ich schon die kommentarfunktion ab, bzw. lösche mir unpassende.

    Der Inhalt existiert jedoch im Kopf des Lesers weiter.

    Antworten

  3. Wow h2, ein Kommentar von Pia. Kein sehr sinnvolles, aber ein Kommentar ist es. Jetzt gehörst du langsam zu den ganz Großen hm? Schick sie mal zu mir! Hey, hallo, viele Grüße!

    Antworten

  4. nicht sinnvoll? also für mich macht das sehr viel Sinn. :)

    Ich gehöre weder zu den Großen, noch werde ich irgendjemand zu jeman anderem schicken.

    Mein Ziel ist es ja nicht zu den Großen zu gehören, sondern meinen Gedanken einen Weg nach außen zu geben.

    Aber natürlich freut man sich über Leser und ich bin mir sicher, dass dein Blog bald besser besucht werden wird als meiner, weil viele Menschen lieber unterhalten, als zum Denken angeregt werden.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.