Artikelformat

Aberglaube

Hinterlasse eine Antwort

Es gibt keinen wirklichen Glauben. Auch die Kirche ist nur Aberglaube.
Eigentlich ist alles Aberglaube.

Wir können so selten wissen, was passiert wenn wir etwas machen bzw. wenn wir es nicht machen.

Die einen beten zu Gott, die anderen steigen nicht auf die Ritzen im Bürgersteig.

Niemand kennt die Zusammenhänge. Wir können nur glauben. Hoffen.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.