Artikelformat

…Schatten

Hinterlasse eine Antwort

Bei einem gurgelnden Bächlein kniet sie nieder. Trinkt ein paar Schlücke des kühlen Nass.

Plötzlich verdunkelt sich der Himmel. Schwere Regentropfen durchnässen sie.

Nur wenige Meter neben ihr setzt ein Blitz einen Baum in Brand. Es donnert.

Aus der grünen Wiese ist ein brauner Schlammboden geworden.

Sie rutscht aus. Schürft sich auf. Die Wunde brennt.

Sie hat keinen Halt mehr.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.