Artikelformat

Firma verschenkt WLan Router

1 Kommentar

Fon ist eine englische spanische Firma, die sich zum Ziel gesetzt hat flächendeckendes WLan anzubieten. Das wollen viele Firmen, aber Fon hat sich etwas neues einfallen lasse, wodurch es wirklich funktionieren könnte.

Fon verkauft WLan Router zu einem Schleuderpreis von gerade mal 29,95€.

Warum kann Fon das machen?
Weil sie von Google und Skype finanziell unterstützt werden.

Was bringt es Fon, wenn viele Leute den Router haben?
Mit dem Kauf gibt man das Versprechen ab, dass man anderen Fon-Mitgliedern damit die Möglichkeit gibt ins Internet zu gehen.

Warum sollte man das machen?
Weil man dafür auch bei allen anderen Mitgliedern online gehen kann.

Ich habe keinen Labtop.
Kein Problem, man kann auch eine Art geschäftliche Beziehung mit Fon eingehen. Dafür kann man nicht mehr bei anderen Mitgliedern ins Internet gehen, bekommt, aber 50% der Einnahmen, die Fon über das von dir bereitgestellte Netz verdient.

Welche Einnahmen?
Fon ist ja kein rein karitativer Verein, der Internet für alle will, sondern man kann auch für 3€ ein Tagesticket kaufen, womit man dann eben einen Tag über das Fon-Netz surfen kann.

Wer soll den schon bei mir in der Umgebung surfen wollen?
Wenn niemand surft entstehen für dich auch nur minimale Stromkosten, weil das Internet wirst du ja sowieso zahlen.

30€ sind trotzdem viel, wenn ich davon keinen Nutzen habe.
kein Problem bis Mittwoch gibt es den Router gratis.

Bis Mittwoch, den 8.11, bekommst du den WLan-Router komplett kostenlos. Nicht einmal den Versand müsst du zahlen.
Du müsst nur versprechen, dass er dann durchgehend läuft.

Mehr Infos:
Fon

der Standart

„Es handelt sich wie gesagt um ein Versprechen und keinen Vertrag“, meint Forster. „Sollte ein User mit dem Router nicht zufrieden sein und ihn nicht weiter betreiben wollen, so kann er ihn einfach an uns zurück schicken.“

Du musst bedenken, dass es dich nichts kostet, sollte wirklich einmal solch ein Andrang sein, dass deine Leitung überlastet ist, kannst du in das Modell wechseln, wo du den halben Gewinn bekommt und euch eine besser Leitung anschaffen.
Eigentlich kannst du nur gewinnen.

Ich bitte dich die Aktionen weiterzusagen.
Man bekommt nicht jeden Tag einen WLan Router geschenkt plus der Möglichkeit, weltweit gratis zu surfen.

Es gibt auch schon viele Hotspots: Karte

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: 2 - Blog » Blog Archiv » La Fonera ist da

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.