Artikelformat

Psalm 22

Hinterlasse eine Antwort

Ich bin ausgeschüttet wie Wasser.
Mein Herz ist wie Wachs, es schmilzt mir im Körper.
Du hast mich in den Staub geworfen,

Meine Haut brennt in deinem Licht

Mein Geist irrt durch die Welt

Einzig dein Wort könnte ihn leiten

Den Weg zum Ziel verkürzen, freigeben

Deine Hand lässt mich über dem Abgrund hängen

Ich habe nur noch einen Wunsch an dich

Hilf mir!

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.