Artikelformat

Weiter

Hinterlasse eine Antwort

Schwer bricht es über mich herein, durchstößt meinen Körper.
Brennt. Löst mich auf. Meine Hülle zerfällt.

Deine Gestalt hält mich fest, lässt mich leiden.
Durch dich erfahre ich Glück.

Schwarze Schatten drücken mich zu Boden.
Zerren an meinem Leben.

Du lässt mich nicht fallen.
Streckst mir deine Hand entgegen.

Meine Seele findet Halt.
Lass uns gehen.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.