Artikelformat

ätsch

Hinterlasse eine Antwort

Ihr könnt mich nicht zerstören. Nie!
Es ist mir egal, ob das bewusst oder unbewusst passiert, es macht keinen Unterschied.

Je öfter ihr mich zu Boden stößt, desto mehr Kraft bekomme ich beim Aufstehen. Jedes Mal wachse ich daran. Es wird immer schwieriger werden mich niederzuschlagen. Irgendwann werdet ihr nur noch lächerlich an mir abprallen.

Es gibt nur eine Person, die mich zerstören kann und das bin ich selbst.

Das habe ich nun begriffen.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.