Artikelformat

Hitzetraum

Hinterlasse eine Antwort

Das Leben überschlägt sich.
Während ich den Sommer lebe, verstauben die to-do-Listen auf dem Schreibtisch.
Wenig Schlaf, viel Sonne, lange Nächte.
Ins kühle Wasser springen, bis in die Morgenstunden auf der Terrasse sitzen, den Sonnenaufgang beobachten, Mittagsschlaf machen, vor der Hitze in den Schatten flüchten.
Hin und wieder überkommt mich die Angst aufzuwachen.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.