Artikelformat

In der Nacht

2 Kommentare

In der Nacht sieht die Welt anders aus.

Irgendwie dunkler.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

2 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: We Hope. You Enjoy. Your Stay. « neon wilderness

  2. ich sehe es mal poetisch^^ erst in der Finsternis kann man das Licht erkennen was ein jeder von uns in sich trägt
    somit ist es ein vorteil egal in welchem sinne man es gerne sehen möchte

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.