Artikelformat

WPMU killt html-Code

Hinterlasse eine Antwort

WPMU (WordPress Multiuser) bietet die Möglichkeit viele Blogs zu verwalten. Doch auf Nutzen und Funktion möchte ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen.

Wenn man lediglich eigene Blogs damit verwaltet wird man auf das Problem stoßen, dass WPMU nahezu jeden Javascript oder html Code aus den Beiträgen löscht. Die Lösung ist simpel, aber ich habe sie nirgends dokumentiert gefunden. Nach längerer Suche wurde ich doch noch fündig.

Man muss lediglich in der Datei „wp-include/kses.php“ eine Zeile auskommentieren:

// Post filtering
//add_filter(’content_save_pre’, ‘wp_filter_post_kses’);

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.