Artikelformat

Was schreibst du da im Internet?

Hinterlasse eine Antwort

Vor ein paar Wochen war ich in der Tiroler Tageszeitung, Auflage >100.000, ~80.000 Abonnenten. Ein kleines Kästchen mit einem Bild vom 2-Blog und ein paar Sätze dazu. Zu verdanken habe ich es Hannes Treichl, welcher mich als einen Blogger aus Tirol erwähnte.

Persönlich habe ich mich natürlich darüber gefreut und meiner Familie hat es auch gefallen. Schließlich komme ich aus einem kleinen Dorf, wo eine Zeitung was ganz Großes ist. Mehr Besucher hat es mir laut Statistik nicht gebracht.

Heute hat mein Vater seinen 60. Geburtstag. Während mich einer der Verwandten darauf anspricht, was ich denn da im Internet schreibe, weil er das in der Zeitung gelesen hätte, kommt eine andere Bekannte meiner Eltern hinzu und sagt mir, dass sie sich das Bild von mir im Internet auch angesehen hätte. Kurz versuche ich zu erklären, was Weblogs sind und was ich da eigentlich schreibe. Ich erwähne Blögger, glaube aber nicht, dass sie es sich ansehen werden. Dann verschwinden meine Gesprächspartner wieder un ich setze mich an den Laptop um diesen Beitrag zu schreiben.

Ich hätte mir nicht gedacht, dass es tatsächlich jemanden gibt, der das Kästchen bemerkt oder sogar den Blog besucht.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.