Artikelformat

Alles über Htwo

Hinterlasse eine Antwort

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, bin ich nicht nur auf 2-Blog tätig. Über die ganzen Social Networks habe ich inzwischen den Überblick verloren. Zum derzeit wichtigsten, Facebook, findet ihr den Link in der Kopfzeile. Links daneben geht es zu soup.io und rechts daneben zu NoseRub. Um diese beiden geht es in diesem Beitrag.

NoseRub wurde von Dirk Olbertz, dem Entwickler von Blogscout1 , entwickelt. Im Grunde ist es ein dezentrales Netzwerk. Wenn es jemanden genauer interessiert, sollte man sich die Videos auf der Website anschauen. Ich verwende es derzeit zum aggregieren von Daten aus 112 Webdiensten.

soup.io ist eine Microblogging-Plattform von Christopher Clay und Esad Hajdarevic aus Wien. Auch hier werden Daten von sechs3 Webdiensten aggregiert, doch hinzu kommen Dinge, die mir während dem surfen auf eine besondere Weise ins Auge fallen. Diese werden dann ebenfalls auf soup veröffentlicht.

Während bei NoseRub fast alle meine Daten zusammenlaufen, bietet soup einen Mehrwert und endloses scrollen ist auch verdammt cool.

  1. das ich noch immer vermisse []
  2. Zahl steigend []
  3. in diesem Fall nur aktiven []

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.