Artikelformat

SKT

8 Kommentare

SKTZum ersten Mal seit langem fühlte Mort sich wohl, als er in frischem Look die Hermés Paris-Boutique auf der Parizska verließ und Evelyn in ein nahe gelegenes Café folgte.

Nun strahlte er zwar äußerlich wie nie zuvor, doch innerlich fühlte er sich leer. Er fragte sich, ob es dieses Gefühl war, das die Leute beschrieben, wenn sie behaupteten, Geld mache nicht glücklich. Dann fiel ihm ein, dass er seit vierundzwanzig Stunden nichts gegessen hatte, und er verwarf seine erste Theorie wieder. Er bestellte sieben Schinken-Käse-Toasts, und dann noch mal zehn.

Evelyn sah ihm dabei zu und trank in derselben Zeit eine Tasse Cappuccino. Mort erstellte eine geistige Notiz, sich bei Gelegenheit bei ihr erkenntlich zu zeigen.

Als er wieder den Eindruck machte, Fragen beantworten zu können, kam Evelyn auf ihren Plan zurück: „Ich habe eine Idee. Sag mir, was du davon hältst."
„Hätte ich doch das pinke Hemd nehmen sollen?", fragte Mort abwesend.
„Nein, mauve steht dir hervorragend.", winkte Eve ab. „Ich rede von unserem Plan."
Mort überlegte eine Sekunde lang, dann verriet der Schatten, der sein Gesicht befiel, dass ihm seine wahnwitzige Mission wieder eingefallen war.
„Oh, gut.", seufzte er. „Schieß los."

Bild von desi.italy

8 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Wow!
    Die Fotos sind ja mal cool! (hab mir schon mal überlegt ob ich nicht anfange zu illustrieren)
    Und der blöde Header… ich find der passt perfekt zu der Geschichte! ^^
    Nur hier unten bei den Comments seh ich etwas Codesalat…

    Antworten

  2. Wenn du illustrieren würdest, wäre das natürlich überdrübertoll, aber das kann man im Nachhinein immer noch. Header kannst du gerne einen schönen machen, aber um drei in der Früh war die Muse bereits im Bett.

    Ich befürchte, dass ich den Kommentarbereich komplett neu schreiben muss.

    Antworten

  3. wie gesagt; ich find der header passt einfach zum Stil der Geschichte ^^
    Aber ich mach dir gern einen, der besser zu deinem Blog passt. Ich hab eh schon das Gefühl, deinen Blog voll runterzuziehen, jetzt muss ich ihn nicht auch noch grafisch misshandeln.
    Und wegen dem geheimen *hhrrrrmlogo* musst du mich noch briefen. Hab mir das blöde Heft dann natürlich doch noch gekauft, das hat mich nicht losgelassen ;)

    Antworten

  4. Du sollst nicht so viel Geld ausgeben. tztztz

    Nichts runterziehen. Es gibt Leute, die den Blog nur wegen Mort lesen. Und mit deinen grafischen Künsten wird es sehr sehr schwer jemanden zu verschrecken.

    Briefing kommt heute. Oder morgen. Wir sehen uns ja auch noch.

    Antworten

  5. Was ich mich gefragt habe: wieso umfasst Mort I bei dir 56 Beiträge, bei mir genau 50? Ich hab mich nämlich so gefreut, dass sich das zufällig ausging. Zwei Beiträge Unterschied kann ich mir ja noch erklären, aber 6?? Irgendwann geh ich der Sache auf die Spur und zähl nach…

    Antworten

  6. ich bin kein blogger und nicht mehr der jüngste, aber dieser projekt mag ich sehr , kannst du mir nur kurz erklären oder mir sagen wo ich die info finde, von wem ist diese geschichte? von dir? danke

    Antworten

  7. Der Autor ist der anonyme user, welcher direkt über dir kommentiert hat. In seinem Blog solltest du weitere Informationen finden. Und sonst eine Mail an ihn schreiben. Oder hier fragen.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.