Artikelformat

Digitalks 4: Podcasting

11 Kommentare

Digitalks PodcastingIch bin nicht alleine. Mit den Plänen einen Podcast zu machen. Angeblich habe ich bereits einen aufgenommen, aber nie veröffentlicht. Ob dies die Wahrheit ist, werden wir wahrscheinlich nie erfahren. Mia will uns mit ihrer Stimme verzaubern, Dominik hat ähnliche Pläne und auf einen möglichen Gorgcast bin ich auch gespannt.

Von außen betrachtet wäre so ein Podcast nicht kompliziert. Audiodatei aufnehmen, ins Internet stellen, fertig. Doch in der Realität stellt sich öfters heraus, dass die Theorie nicht sehr viel über die Praxis aussagt. Aus diesem Grund war ich gestern bei der vierten Ausgabe von Digitalks.

Zu Beginn hat Fabian Topfstedt über das Thema allgemein gesprochen und danach erzählten Andreas Schabus vom MSDN und Susanne Mandl aus der Praxis.

Es war wieder ein toller Abend und die Veranstaltung entwickelt sich hervorragend. Gute Redner, Buffet, Livemusik. Mehr gibt es da nicht zu sagen. Einen kleinen Rückblick gibt es bei Robert Lender. Bilder ebenfalls. Weitere hat Franz Pfluegl online gestellt. (Ich glaube, ich mach dann gleich einen Friseurtermin aus…)

Da ich mich selbst zuvor in das Thema eingelesen habe, war nicht sehr viel neues dabei. Für alle anderen gibt es noch die Linkliste zum Thema Podcasting.

Ich werde mich nun mit Audacity, wegen seiner Kostenlosheit und Vielfältigkeit, daran machen, dass der erste 2-Blog Podcast entsteht und das ganze dann bei Podhost hochladen. Dort gibt es pro Monat 30MB gratis Speicher. Das muss für den Anfang reichen. Musik für den Podcast, die legal dafür verwendet werden darf, findet man zum Beispiel bei PodSafeAudio, im podsafe music network oder bei Garageband.

Wie es mit der Einbindung in den Blog funktioniert, muss ich mir noch anschauen, wenn es dann soweit ist.

Bild: Robert Lender

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

11 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.