Artikelformat

Straßenmusik

5 Kommentare

Wien NachtIch sitze auf einem Brunnen vorm Stephansdom, lausche der Klaviermusik und denke an dich.

Es ist so schön. Ich kann nicht glauben, dass das alles passiert. Kurz die Augen schließen. Wenn ich sie öffne ist alles noch da.

Der Himmel ist blau, ein paar Sterne sind zu sehen. Nur das Licht von den Laternen und den Schaufenstern erhellt die Fußgängerzone. In der Mitte steht das Klavier.

Ich stehe auf und werfe etwas Geld in die Box. Thank you. Danke. Steht drauf. Rundherum stehen ein paar Menschen. Niemand spricht.

Ein paar Regentropfen fallen auf mein Gesicht. Ich setze mich wieder hin.

Ich wünschte du wärst hier. Würdest neben mir sitzen. Dich an mich lehnen und ich lege einen Arm um dich. Gemeinsam der Musik lauschen.

So sitze ich alleine da. Ein paar Leute starren mich an. Hemd, Mantel und Schneidersitz auf dem Brunnenrand. Ein Notizblock in der Hand. Den Kopf zur Musik bewegend.

Gänsehaut. Gedanken an dich. Ich lächle.

Es fühlt sich so gut an.

Bild: smaku

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

5 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Für mich war jetzt aus dem Beitrag nicht ersichtlich, dass Luca verliebt wäre. Ich hatte eher den Eindruck, dass eine bestimmte Person vermisst wird und man gerne jemanden hätte, mit dem man das Klavierspiel vom Stephansdom lauschen könnte.

    Antworten

  2. Ich lasse den Text mal so stehen. Interpretationen sind ja sowieso irgendwie … subjektiv. Ich finde den Text schön.

    Und alles Gute zum Geburtstag! Also, alles Gute zum Geburtstag, lieber Blog, meine ich natürlich! :-) Zum zweiten! *twitterdank*

    Antworten

  3. Eigentlich ist es ja egal, ob verliebt oder nun nicht. Der Text ist suerschön, warm, weich ohne dabei kitschig zu wirken. Großartig!

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.