Artikelformat

Feedreader [stöckchen]

7 Kommentare

Der MC Winkel hat ein Stöckchen einfach an alle Blogger, die er liest weiter geworfen und mich gleich noch in den Beitrag gepackt. Sonst könnte man ja behaupten, dass man nicht gewusst hat, dass man gelesen wird. Bei mir gibt es es dann einfach zur freien Entnahme. Das Glorreiche Sieben Stöckchen ist noch in Bearbeitung kommt, aber auch bald.

Nun zum Feedreader-Stöckchen.

1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?
Früher habe ich Brief verwendet. Ein Firefox-Plugin, mit welchem man aber auch offline lesen kann. Dann bin ich auf Flock umgestiegen und habe den integrierten Feedreader genutzt.

Als Firefox 3 kam, bin ich wieder umgestiegen und habe eine Zeit lang Brief verwendet. Doch ich war nicht wirklich zufrieden und so bin ich zum Google Reader zurück gekommen. Das dürfte vor ein paar Monaten gewesen sein.

Hin und wieder verwende ich auch Feedly. Einfach so.

Ich verwende den Reader jedoch nur zum schnellen scannen von Beiträgen. Den Ordner persönlich lese ich über das Bookmarklet, das der Google Reader zur Verfügung stellt. Dieses erlaubt es mir direkt zu den neuen Beiträgen der abonnierten Blogs zu navigieren.

2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs (in %)?
147 Feeds. Über 95% sind Blogs.

3. Wieviele feeds liest Du täglich (wöchentlicher Schnitt)?
Feeds lese ich täglich 80% von denen die aktualisieren. Das schwankt.
Beiträge lese ich täglich etwa 50.

4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?
Niemandsdinge

5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert (nenne max. 3)?
Telekom-Presse

6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?
… I must be dreaming
VS Geheim

7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?
Mit dem Bookmarklet, also die persönlichen Blogs, chronologisch.
Im Reader thematisch>alphabetisch>chronologisch.

8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, dass Du sie liest, im Reader?
Nicht, dass ich wüsste.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

7 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: Feedreader Stöckchen | gorgmorg:ungelesen

  2. Schon mal was von „Sage“ für den Firefox gehört? Nutze ich mittlerweile seit geraumer Zeit und bin echt zufrieden damit…

    Antworten

  3. Mhmm, dann hinterlasse ich doch mal ganz frech einen Kommentar und hoffe, dass du auch bei mir vorbeischauen und vielleicht zukünftig lesen magst. :) Ich komme nämlich regelmäßig hier vorbei, nur zum Kommentieren fand ich bisher noch nicht sooo viel.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.