Artikelformat

Human Enhancement – Inszenierungen der technischen Verbesserung des Menschen (Samuel Müller)

Hinterlasse eine Antwort

Das letzte neue Seminar für mich. Das erste Seminar für Samuel Müller, das er leitet. Kommt aus der Soziologie und bevorzugt im Seminar zu duzen. Hashtag: #enhance.

Wie der Titel schon sagt, geht es um den Umgang der Medien mit technischen Verbesserungen/Veränderungen des Menschen. Auch hier wird es Referate (15-30min) zu den unterschiedlichen Themen geben. Dabei werden einerseits wissenschaftliche Texte dazu gelesen und andererseits Medieninhalte vorgestellt, wo das Thema vorkommt. In der Diskussion wird beides miteinander in Zusammenhang gebracht.

Human Enhancement finde ich ich sehr spannend, wie gut das Seminar mit neuen Erkenntnissen mithalten kann, wird sich, aufgrund des Medienfaktors, zeigen. Die Herangehensweise finde ich gut, habe aber eine geringe Befürchtung, dass es Wiederholungserscheinungen geben wird.

Etwas verwundert hat mich die Aktivität der Studierenden und dass niemand etwas mit Quantified Self anfangen konnte oder es nicht zu erkennen gegeben hat. Das Thema habe ich mir auch direkt für mein Referat geschnappt.

Unterlagen gibt es in koaLA und dem Seminarapparat.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag.

| | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.