Artikelformat

Visualisierung der re:publica 2015 Speaker_innen

Hinterlasse eine Antwort

Ursprünglich wollte ich die Vernetzung der Besucher_innen der re:publica 2015 visualisieren. Dazu habe ich mir die IDs und Namen der knapp 3k Personen, die sich beim Facebook-Event eingetragen haben über die API geholt nur um dann festzustellen, dass Facebook die API weiter eingeschränkt hat, wodurch keine Verbindungen zwischen zwei Accounts mehr abgefragt werden können, wenn nicht beide Personen die App nutzen, mit der man die API abfragt. Als ich gestern die Sessions durchgegangen bin, wurde ich durch die re:data Session daran erinnert, dass die re:publica eine API für die Veranstaltung hat. Dort sind zwar nicht die Besucher drinnen, aber die Speaker_innen. Also sind die Speaker_innen meine Knoten. Und eine Verbindung entsteht, wenn zwei Speaker_innen gemeinsam eine Session halten. Drei Stunden später war alles umgesetzt und ich kann die Ergebnisse mit euch teilen.

Die technischen Details habe ich drüben auf ambassadorbase.at gepostet. Dort erfährt ihr wie ich morph.io (quasi der Nachfolger von scraperwiki) genutzt habe, wo mein Code auf Github ist, wie ihr ihn selbst mit wenigen Klicks nutzen könnt und es gibt die Datei mit den Daten zum Download, falls ihr selbst in Gephi damit herumexperimentieren wollt.

Eine Kerngruppe und viele Splittergruppen

fruchtermann_notext_small

Die Splitter-Gruppen sind natürlich hauptsächlich durch die Panels bedingt. Und nur weil es keine sichtbare Verbindung gibt, bedeutet dies nicht, dass da nicht eigentlich eine sein müsste. Umgekehrt sind auch Verbindungen zwischen Personen, die sonst nichts miteinander zu tun haben. Etwa bei Moderator_innen ist dies wahrscheinlich. Dennoch finde ich es interessant, dass die Veranstalter_innen auch vom Alogrithmus im Kern gesehen werden. Zwischen ihnen entstehen Verbindungen aufgrund Anfangs- und Endsession. Und dann sind sie noch bei Sessions mit anderen Personen am Start, wodurch sich die Vernetzung in alle Richtungen ergibt.

Gephi 0.8.2 - erste.gephi 2015-05-01 14.21.06

Als Algorithmus kam hier Fruchtermann-Reingold zum Einsatz.

Für alle, die die Visualisierung selbst erkunden wollen gibt es hier eine zoombare SVG-Version: #rp15 Speaker_innen Visualisierung. Gebastelt mit svg-pan-zoom.
www.2-blog.net_projects_visualisierung_rp15svg.html - Google Chrome 2015-05-01 14.47.59

Durchschnittlich 2,277 Verbindungen

Session mit einer Person erzeugt keine Verbindung. Zwei Personen zwei. Drei drei. Vier schon sechs und dann potenziert es sich weiter. In der folgenden Grafik wurde nach Verbindungen sortiert. Also alle Speaker_innen in einer Säule haben gleich viele Verbindungen.
nachverbidnugen

Update Twitter-Verbindungen

Endlich habe ich auch die Twitter-Daten zusammen. Danke an Steve, dass ich seinen Laptop den gesamten Vormittag nutzen durfte, um daran zu arbeiten, nachdem meiner in der Nacht den Dienst quittierte.
Ebenfalls Danke an Jürgen für seinen Laptop zum Schreiben dieses Updates.

Daten sind noch nicht ganz sauber, weil Handles, die in der #rp15 API hinterlegt worden sind und die bei Twitter nicht immer ganz passen. Eine interaktive, durchsuchbare Visualisierung mache ich vermutlich am Freitag, wenn ich zuhause wieder an meinen Desktop mit allen Tools komme. Dann gibt es auch die gesäuberten Daten zum selbst spielen.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.