Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘Startup

Artikel

orat.io – Positiv/Negativ Kommentarfunktion für Blogs

Das Startup orat.io versucht die Kommentarfunktion von Blogs weiterzuentwickeln. Ich habe Bernhard Hauser und David Pichsenmeister auf der re:publica 2014 in Berlin getroffen, mir das Startup kurz vorstellen lassen, ein paar Fragen gestellt und erstes Feedback gegeben. Seit heute läuft orat.io bei mir im Blog und wird die nächsten Wochen getestet werden. Das Problem mit …

Artikel

Ich schaffe nicht zu polarisieren

2 Kommentare

Stellt euch hier ein Zitat aus einer Email vor, das mich darauf hinweist, dass ich früher emotionaler geschrieben habe. Es geht um den Startup Blog. Ich habe noch nichts von mir online gestellt, aber intern fliegen einige Entwürfe herum. Mein Ziel ist wöchentlich drei Beiträge zu schreiben und zumindest einen zu veröffentlichen. Das Thema ist …

Artikel

Warum eigentlich ein Startup?

2 Kommentare

Anfang 2012. Ich sitze im Wohnzimmer und arbeite an der Integration von anderen Services in work|i|o. Es geht darum die Reichweite über zufriedene Quester zu erhöhen. Im Zentrum stehen Bundles. Gerade stecke ich etwas fest und blogge, um den Kopf zurück zu setzen. Ich hatte noch nie einen Plan fürs Leben. Lange Zeit stand die …

Artikel

Telefonnummern sind nicht privat

16 Kommentare

[compact english version] Die letzten Tage gab es etwas Aufruhr bezüglich Path und dass sie das Adressbuch auf ihre Server luden ohne nachzufragen. Inzwischen wurden die Daten vom Server gelöscht, neue Versionen der App mit Opt-In veröffentlicht und sich in einem Blogpost entschuldigt. Ich halte das für nett, aber überflüssig. Wir sollten uns mehr Gedanken …

Artikel

Einfach telefonieren – vox.io

3 Kommentare

Ein Startup ist aufgebrochen das Fernsprechen für die heutige Zeit neu zu erfinden. Ich habe mit Tomaž Štolfa, einem der Gründer von vox.io, gesprochen und mich gefragt, ob man sowas noch braucht. Seit mein erster iPhone Vertrag (dumme Idee) ausgelaufen ist habe ich nie wieder auf die Kosten einer Sprachminute geachtet. Ich telefoniere ungern mit …