Artikelformat

Stell dir vor

Hinterlasse eine Antwort

Ars Dictandi

Ohne meinen langjährigen Freund Luca aka Htwo hätte ich nie mit dem Bloggen begonnen.

Er ist also schuld.

Ohne ihn wäre ich nie auf die Idee gekommen. Ohne ihn hätte ich keinen Webspace zur Verfügung. Ohne ihn würde ich meine Geschichte nicht veröffentlichen, da mein eigener Blog sich einer eingeschränkteren Leserschaft darbietet. Ohne ihn wüsstet ihr nie wie das war mit Mort.

Dass er mich „überreden“ musste, bei ihm zu veröffentlichen, ist auch frei erfunden… Ich hatte lediglich Bedenken, seinen Blog zu ruinieren… hab ich immer noch.

Aber was soll die negative Einstellung?

Ich freue mich sehr, hier schreiben zu dürfen, und hoffe, dass der eine oder andere meine Geschichte bis zu Ende liest, falls sie je zu einem kommen darf.

Und natürlich Danke an Luca, weil alles seine Schuld ist.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.