Artikelformat

Twitter Analytics jetzt für alle

Hinterlasse eine Antwort

Twitter hat sein Statistik-Dashboard nun für alle interessierten User geöffnet: https://analytics.twitter.com/

Man muss sich allerdings als Werbetreibender anmelden und es werden erst ab der Anmeldung Daten gesammelt. Ich habe das schon vor einiger Zeit getan, wodurch schon einige Daten da sind. Je Tweet werden Impressions, Engagements und Engagement Rate angezeigt. Klickt man auf den Tweet drauf, sieht man das Ganze weiter aufgeschlüsselt.

Ich habe mir kurz meine letzten zwei Monate angeschaut.
Durchschnittlich sahen 370 Personen meine Tweets. Ich habe 5000 Follower. Also eher bescheiden. Verglichen mit Blogposts aber viel. Alles relativ.

Der Tweet mit den meisten Impresssions erreichte 8096 Personen und der mit den wenigsten 23. Ich habe in den 2 Monaten 244 Tweets geschrieben. Datensatz habe ich hier hochgeladen zum selbst herumspielen: https://onedrive.live.com/redir?page=view&resid=37013D77982EFFA%2133094&authkey=%21AO4GhftClHSCE6o

Die Exportfunktion habe ich erst heute entdeckt. Die gibt mir aktuell Daten bis zum Oktober 2013. Da habe ich meinen Werbeaccount angemeldet, wenn ich mich recht erinnere. Mit den Daten spiele ich dann bis zum nächsten Mal.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite freiberuflich als Social Media Analyst und veröffentliche jährlich einen Blogbeitrag. | | | Newsletter

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.