Artikelformat

Belly-Off Woche 2

5 Kommentare

Waage 17.Mai

Schwarz auf weiß:
0. Woche: 72,00kg BMI 22,5
1. Woche: 71,50kg BMI 22,3
2. Woche: 70,00kg BMI 21,8

Was hab ich seit letztem Donnerstag gemacht?
140 Liegestütz
220 halbe Liegestütz (Unterkörper auf Schulterniveau)
147 halbe Klimmzüge (Füße aufliegend)
218 Situps
402 Crunches

Bauch vorne, 17. Mai 07Bauch seite, 17. Mai 07

Obwohl ich in dieser Woche mit dem Essen sehr inkonsequent war, Burger, Pizza, Nachos, bin ich zufrieden. Was jedoch noch gefehlt hat, war Joggen und/oder Radfahren. Wenn ich da in der nächsten Woche mehr mache ist sicherlich noch mehr möglich.
Einen Kilo pro Woche abnehmen reicht mir, aber der Bauch muss stärker geformt werden.

Bin schon gespannt wie es dem Winkel ohne Schnupfen ergangen ist.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

5 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: MC Winkels weBlog » Blog Archive » “Belly-Off”-Projekt, Woche 2 von 5

  2. Mit dem Gewicht will ich auch nicht weiter runter, aber ein bisschen mehr Muskelmasse und weniger Fett.
    Du hast mit deinen vier Kilo minus gut reden. ;)

    Antworten

  3. muskeln sind schwerer als fett! ich empfehle tatkräftigen muskelaufbau, das bringt aber nichts, wenn du das nur ein paar mal machst, du musst schon sehr regelmässig was machen, dann klappt das auch mit den muckis an den richtigen stellen

    Antworten

  4. Ich versuche täglich etwas zu machen, aber das bekomme ich nicht immer hin.
    Die nächsten Wochen werden zeigen wie konsequent ich bin.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.