Artikelformat

Der zweite Teil von Mort

3 Kommentare

Kann sich noch jemand an Mort erinnern? Die fantastische Geschichte von meinem Gastautor?

Wer sie nicht kennt, sollte sie sich einmal anschauen. Den Anfang findet ihr hier. Am Ende jedes Beitrags, außerhalb des punktierten Kastens, findet ihr zwei Links. Einer zum vorhergehenden Beitrag und einer zum nächsten. Diese sind so eingestellt, dass ihr innerhalb der Kategorie navigieren könnt. Wenn ihr mit dem Teil der Geschichte fertig seid, klickt ihr den rechten Link.

Doch nun zum eigentlichen Grund des Beitrags. Heute wurde der erste Beitrag zu Mort II veröffentlicht.

Ich werde mich natürlich bemühen, dass ich auch diesen Teil hier veröffentlichen darf und wenn ich dann wieder einmal mehr Zeit habe (Februar?), werde ich die Beiträge des ersten Beitrags neu formatieren und überarbeiten, weil da einiges kaputt gegangen ist.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. yay, Publicity ^^
    danke!
    auch wenn ich fürchte dass dieser Teil von Morts Geschichte noch viel deprimierender ist als der erste… tut mir leid. Nach heutigen Standards wär Mort ein verdammter Emo.
    Auch bei mir sind die ersten paar noch Türkis und schwer leserlich… muss ich auch mal drangehen…
    Und oh, freilich „darfst“ du alles hier veröffentlichen! Es wäre mir eine Ehre. Aber du „musst“ es auch nicht. Also auf eigene Gefahr von abstürzenden Leserzahlen oder Abmahnungen oder Beschwerden wegen kaputten Tastaturen voller Tränen…

    Antworten

  2. Habe mir da von einem Plugin helfen lassen. Kann ich dir bei Gelegenheit auch machen.

    Freut mich sehr, dass ich es veröffentlichen darf. Die Leser sind mir egal. Wenn es ihnen nicht gefällt haben sie Pech gehabt…

    Bin nur noch am überlegen, ob ich es in den Feed geben soll oder nicht.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.