Artikelformat

Gratulation

1 Kommentar

Wir fliegen zurück. In der Zeit. Genauer gesagt in die frühen Nullerjahre. Ende 2005/Anfang 2006 habe ich eine neue Welt entdeckt. Eine Welt, die keine Grenzen kannte. Sie war größer und fantastischer, als alles, das ich bisher gekannt hatte. Eine Frau hat mir die Türe zu dieser Welt geöffnet. Sie selbst kannte sich dort schon aus und so folgte ich ihr unauffällig. Bevor ich mich traute etwas zu ihr zu sagen, begann ich selbst die Welt zu erweitern. Das Ergebnis seht ihr vor euch.

Damals habe ich begonnen zu bloggen. Drei Blogs habe ich zu der Zeit gelesen. Einer davon das Daily Me, heute Ego-Zentrale. Geschrieben von Pia Januszek, heute Drießen.

Ihr Blog hat mich über die Jahre hinweg begleitet und ich lese es noch immer gerne. Daily ist es schon lange nicht mehr, umso mehr freue ich mich über neue Beiträge. Besonders die Geschichten. Sie war es auch, die mich zum twittern gebracht hat.

Somit gehört sie zu jenem Personenkreis, der mein Leben nachhaltig verändert hat. Folgen des Bloggens sind unter anderem meine Entscheidung nach Wien zu gehen, meine momentane Arbeit, meine Leidenschaft für das Schreiben und viele tolle Menschen, die ich dadurch kennen gelernt habe. Und das alles ohne sich je getroffen zu sehen. Bei der Games Convention haben wir uns knapp verpasst, aber vielleicht wird das noch irgendwann nachgeholt.

Ganz besonders dankbar bin ich ihr für einen Link. Ein kleiner Link, den sie in ihrer Blogroll hat. Ich habe ihn angeklickt, um einen weiteren Teil dieser neuen Welt zu entdecken. Zu Beginn schenkte ich diesem Teil noch nicht sehr viel Interesse, doch dies änderte sich rasch. Heute ist dieser Teil mit dem meinem verknüpft. Eine ganz besondere Verbindung und irgendwann werde ich auch mehr darüber schreiben.

Im Moment sage ich Danke und Gratulation zu sechs Jahren Bloggen.

Veröffentlicht von

Ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Paderborn, arbeite an meinen Projekten #Blognetz und Lummity, beschäftige mich mit Datenvisualisierung, blogge bei AmbassadorBase und bin Tutor an der Uni.

| | | Newsletter

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.